Erfolg und Mißerfolg

Damit die dauerhafte Haarentfernung ein Erfolg wird.

Bitte wenden Sie zwischen den Behandlungen für die dauerhafte Haarentfernung kein Wachs an, zupfen Sie nicht und verwenden Sie keine Epiliergeräte. Vermeiden Sie alle Methoden, bei denen das Haar aus der Wurzel gerissen wird.

Wir benötigen das gesamte Haar als Wärmeleiter und durch das Herausreißen des Haarschafts würden Sie den Behandlungserfolg deutlich mindern.

Um die störenden Haare während der Therapie für die dauerhafte Haarentfernung in Schach zu halten empfehlen wir Rasieren sowie den Einsatz von Enthaarungscremes.

Außerdem bitten wir Sie ausdrücklich während der Behandlung für die dauerhafte Haarentfernung 4 Wochen vor und nach einer Anwendung intensive Sonnenbäder sowie Solariumsbesuche zu vermeiden um den Behandlungserfolg nicht negativ zu beeinflussen.

Sollten Sie Bräunungscreme verwenden, muss Ihre Haut zur Behandlung wieder normal pigmentiert sein, also Ihrem natürlichem Teint entsprechen.

Pressebericht

Haarlos in Deutschland
Nicht jede Blitzlampe ist wirksam

perfect skin®
Deutschland

perfect skin in Hamburg perfect skin in Schleswig-Holstein perfect skin in Mecklenburg-Vorpommern perfect skin in Berlin perfect skin in Brandenburg perfect skin in Bremen perfect skin in Niedersachsen perfect skin in Sachsen-Anhalt perfect skin in Sachsen perfect skin in Thüringen perfect skin in Nordrhein-Westfalen perfect skin in Hessen perfect skin in Rheinland-Pfalz perfect skin im Saarland perfect skin in Bayern perfect skin in Baden-Württemberg